Leider konnte Disqus nicht geladen werden. Als Moderator finden Sie weitere Informationen in unserem Fehlerbehebungs Guide.

KeinProphet • vor 1 Jahr

Glaubt noch irgendwer, dass wir die von Flüchtlingen eroberten Gebiete, in ferner Zukunft wieder zurückbekommen werden. Allein der Glaube fehlt mir. Sie sind längst in der Überzahl, sie sind schwer bewaffnet und sie kennen keine Skrupel sie gegen uns einzusetzen.

Zumal die hier zugezogenen Afrikaner, anders als in den USA, nicht seit Jahrhunderten von uns sozialisiert wurden. Ihr Weg führte sie geradewegs aus Afrika, wo sie weißen Farmern bei lebendigem Leibe die Haut über die Köpfe gezogen haben. Verglichen mit den USA haben unsere Goldstücke weniger Hemmungen, alles Notwendige zu tun, um Weiße langfristig zu vertreiben.

Pan Tau • vor 1 Jahr

Linke und Grüne sind die menschenverachtendste Klientel der Gegenwart. Vorne rum faseln sie von globaler Gerechtigkeit, um Bürgerkriegsteilnehmer reinzuwinken, hintenrum sollen sie dann massakrieren, weil ihre Heilslehre ja bekanntlich vorher wie bei Hitler die totale Zerstörung vorsieht. Für diese primitiven Gewalttäter haben sie nur Euphemismen parat und für den gut erzogenen und fleißigen, funktioniernenden und höflichen Rest die abwertende Sammelbezeichnung "bürgerlich" übrig.

THX1138 • vor 1 Jahr

Pan Tau? da hat wohl jemand gerne W40.000 gespielt !?
Hätte ich zwischen England & Frankreich wählen müssen währe ich mir sicher gewesen, in England passiert es als erstes..l

Janosch • vor 1 Jahr

Sie üben schon einmal, um dann zum Tage X ihre Arbeit aufnehmen zu können. Ich nenne es warm laufen. Wir haben noch viel zu erwarten. Nur die EU und speziell Deutschland glaubt an den Weihnachtsmann, ach nein, den wird es aus Glaubensgründen nicht mehr geben. Allah hat uns adoptiert. Seine Krieger sind auf der Pirsch, um die Vorarbeit zu leisten. Dank der großen christlichen Kirchen sind sie guten Mutes, denn sie liefern ihre willigen Schäflein frei Haus und organisieren, wie zu hören war, sogar ein Schiff für den Import mutiger Krieger, Schlächter und Folterer. Damit es nicht auffällt führen sie Frauen und Kinder mit sich.

Thomas62 • vor 1 Jahr

Genau so stellen sich LInke und Grüne das Zusammenleben der multikulturellen Gesellschaft vor. Deshalb ist man auch so scharf darauf, Deutschlandweit die Polizei abzuschaffen. Islamistische Schlächter und marodierende Afrikaner sollen freie Handhabe gegen uns gehasste Deutschen bekommen! Deshalb auch die massiv betriebene Entwaffnung der Deutschen. Die Horden sollen ohne Widerstand uns Deutsche erschlagen, anzünden, köpfen, messern und erschiessen.

THX1138 • vor 1 Jahr

#Kulturellebereicherung

Janosch • vor 1 Jahr

Wir benötigen Sie nicht mehr, denn die Scharia wird eingerichtet. Sittenwächter üben ihr Amt aus. Das wird so macher leicht bekleideten Frau nicht gefallen. Die Rohrstöckchen machen hässliche Striemen an den Beinen oder quer über ihren Busen. Drei mal in der Woche finden Auspeitschfeste statt, Überwiegend werden Frau gepeitscht, denn sie verführen ständig die übergriffigen Männer, die sich nicht mehr wehren konnte. Der Beschnittene wollte und musste. Was geschieht mit dem Beruf der Domina? Die wird dann ihr Studio schließen müssen, denn die Perversen haben die freie Wahl ohne bezahlen zu müssen. Jetzt komme ich aber vom Hölzchen aufs Stöckchen. Alles ist möglich. Beschneidungen von kleinen Mädchen wird ja heute schon nicht näher untersucht. Dabei wäre es leicht.

Thomas62 • vor 1 Jahr

Bei der Auspeitschung der Damen werde ich gerne zusehen und bei jedem Hieb die Dame an die Bahnhofsklatscher von "Refugees Weltcome" erinnern.

Janosch • vor 1 Jahr

Sind Sie vielleicht ein kleiner Lustmolch? In diesem Fall verstehe ich das. Die Damen der Politik wollten den Anfang machen, denn sie haben ihren Verstand auf dem Altar der Dummheit verloren. Dann werden unsere Damen, die noch welche sind, verschont. Da fallen mir auf Anhieb ein halbes, bis 1 Duzend Damen ein.

gamilon • vor 1 Jahr

Wieso rauben die keine Banken aus anstatt um sich um ein paar Drogen zu streiten? Oder wissen die bösen Jungs genau, wenn es den Politikern an ihr Geld geht dann schlagen sie zurück mit allem was sie haben, rauben sie nur den Pöbel aus lässt man sie gewähren.

Pan Tau • vor 1 Jahr

Guter Punkt

Gregor • vor 1 Jahr

Das haben wir in einigen Stadtteilen in Deutschland auch. Duisburg - Hamborn . Marxloh wurde bereits als fast deutschfreie Zone erklärt. Clans und ihre Anhänger haben sie zu ihrer Enklave erklärt.

THX1138 • vor 1 Jahr

Ruhrkent ist auch ein guter Roman (oder doch eher Prognose)

Gregor • vor 1 Jahr

Danke! Ich gestehe freimütig, dass ich das Buch nicht kenne. Ist es lesenswert? Einen Auszug,den ich gestern lesen konnte, war mir nicht aussagekräftig genug. Danke für eine ev.Antwort. Bin eine ausgeprägte Leseratte. Darum interessiert mich das.

Realist • vor 1 Jahr

In Schweden gibt es in einigen Städten bereits ähnliche Probleme, auch in Brüssel,
wann geht es bei uns los?
In Frankreich versagt der Staat, er kann seine Bürger nicht mehr schützen.
Früher undenkbar, so verändert sich ein Land, und es wird weitergehen, eine Umkehr ist nicht gewollt und auch nicht mehr möglich, man hat zu lange negativen Entwicklungen zugesehen und nicht rechtzeitig reagiert.

In Deutschland wächst die Paralellgesellschaft ständig und verfestigt sich immer mehr.
Nur durch das viele Geld, das für Integration ausgegeben wird sind bei uns die Folgen noch nicht sichtbar.
Die Überraschungen werden kommen,und die betreffen dann alle, auch die Bahnhofsklatscher und Gutmenschen.

THX1138 • vor 1 Jahr

Migrationspakt ist durch.

Thomas62 • vor 1 Jahr

Und bei uns propagiert man aktuell mit "Sichere Fluchtwege Jetzt!". Die wilden Horden sollen ohne jegliche Störung und schnellstmöglich nach Deutschland geholt werden.

THX1138 • vor 1 Jahr

Der MIGRATIONSPAKT zeigt jetzt seine Symptome, hoffentlich wird er nicht zur Krankheit.

THX1138 • vor 1 Jahr

Ja Agenda 21 wird es möglich machen...
Paradies? Wohl eher Hölle!
Bei uns sind sie jetzt -temporär ?- so weit das der Niesschutz Niet&Nagelfest ist !

Bayernmaderl • vor 1 Jahr

Das IST die ZUKUNFT der EU !!!
Wie gewollt, so bekommen!🤣🤣
Und die linksgrünen Genderweiber kommen als ERSTES dran!🤣🤣
Die glauben doch immer noch, SIE werden verschont.
Nein, so ist es nicht: Siehe den Überfall in Hamburg auf die „Oma gegen Rechts“🤣🤣

THX1138 • vor 1 Jahr

Naja unser Bayern verändert sich gerade extremst zum Negativen...
Es wird wohl ein zweites NRW.

Thomas62 • vor 1 Jahr

Die linksgrünen Genderweiber reissen doch ersteinmal ihre Beine auseinander weil sie auf "süßen Migrantennachwuchs" hoffen. Später enden die Leben dieser Genderweiber in riesigen Blutlachen, an Anhängerkupplungen oder kopflos.

THX1138 • vor 1 Jahr

Kopflos ist bei denen Zweideutig.

Peter • vor 1 Jahr

mal kurz mit einer MP dort aufräumen.
Sollt zukünftig noch einer mucken Aktion wiederholen.

horstihorst1972 • vor 1 Jahr

Sind bestimmt nur Softair Waffen. ^^

Riesenbärenklau • vor 1 Jahr

Das ist doch nur gelebte Demokratie. Multikulti braucht solche Events, um auch ja allen und jedem Sozialschmarotzer ein Gefühl von Heimat zu vermitteln.

Volhv Bora • vor 1 Jahr

Bei den Syrern sind die moderate Opposition, Aufstand der noblen Jugend gegen die Tyrannei und Diktatur. Für Freiheit und so weiter. Warum nicht in der EU? Makaron / Merkel und wer auch immer muss gehen! Religions- und Versammlungsfreiheit darf nicht eingeschränkt werden. Es gibt genug Länder, die solchen Freiheitshelfern helfen werden

Sergey • vor 1 Jahr

Jetzt mit der Unterstützung von
„Antifa“ oder „Merkel Jugend“ wie sich diese Clowns auch immer nennen lassen
bekommen Merkels Bunten Schützlinge
aus Syrien Irak Affenganer Bimbos richtigen Aufwind - die Wertvoller als Goldtypen müssen nur schreien
Rassist Nazi schon pariert der dumme Westeuropäer. Frage, warum versuchen Merkels Bunten Goldtypen nicht solche Aktionen in Russland oder Polen?
Gibt es im Osten ganz schnell auf die
Fresse und ordentlich 👊👊👊

Herman the German • vor 1 Jahr

In Syrien sind Kirche und Moschee vereinigt für den Staat und Bashar.
Das ist gewollt dort, und darum bekämpft man Syrien.

Gast • vor 1 Jahr

Der Islam ist eine invasorische Staatsform und keine Religion.
Die Kämpfer aus Tscheschenien und Syrien sind überwiegend entmenschlichte Kreaturen. Solchen Wesen Asyl oder gar Bleiberecht zu gewähren ist eine der größten Dummheiten der EU wenn nicht die gesamte EU bereits eine Dummheit darstellt.

Thomas62 • vor 1 Jahr

Nicht Dummheit sondern volle Absicht. Denn diese tschetschenischen Kämpfer schlachten eine Bevölkerung ohne mit der Wimper zu zucken ab. Und das wird eben dringend in Europa gebraucht um Platz zu schaffen.

Sergey • vor 1 Jahr

Lach mich kaputt 😂😂😂
Syrer sollen Kämpfer sein?
Wo in GerMoney finde ich den Syrischen Kämpfer? 😂
Ein Bart in der fresse macht den Syrer nicht zum Kämpfer 😂
Diese Merkel Bunten Wertvoller als Goldtypen sind feige Schwuchteln mit grosser fresse - jetzt mit Linker Unterstützung „Rassismus“ Bullshit
fühlen sich Merkels Bunten Goldtypen
wie „Kämpfer“ 😂😂😂 lach mich kaputt
Diese Merkel „Kämpfer“ aus Syrien Irak Afghaner Bimbos Greifen seltsamerweise immer die schwächsten an Frauen Kinder Senioren an um richtige Gegner machen
die Merkel Kämpfer einen Riesen Bogen.
Wenn man den Merkel Kämpfer aus Syrien eine ordentliche Faust 👊 in die fresse hat rennen die Merkel Kämpfer zur Polizei wie feige Schwuchteln um anzuzeigen & sagen der Angreifer war ein rechter oder Rassist.
Guter Rat geh trainieren Kollege
und glaub nicht jeden Bullshit
Grüss die „Kämpfer“ 😂 von mir

Wasserachat • vor 1 Jahr

Die können auch nichts alleine regeln ... tauchen immer im Rudel auf und dann können sie , wehrlose Menschen angreifen !

Hägar der Schreckliche • vor 1 Jahr
THX1138 • vor 1 Jahr

Also war Hanau auch nur Fake News !?