Leider konnte Disqus nicht geladen werden. Als Moderator finden Sie weitere Informationen in unserem Fehlerbehebungs Guide.

Capetown • vor 5 Monate

Das wenigste Netto vom Brutto, die höchsten Steuern, die niedrigsten Renten. Von was träumt der Nachts ? Traumtänzer !

Juerbroe • vor 5 Monate

Das Podium, von dem er neulich runter gesegelt ist, hätte ruhig 5m höher sein können.

Franz • vor 5 Monate

Überall in den Firmen wird entlassen und zusammen gestrichen, und dieser Fettsack redet vom *Fachkräftemangel*! Aber er weiss ja, dass die überwiegende Mehrheit der Deutschen saudoof ist.

Putte • vor 5 Monate

Sie meinen Fachkräftemangel zu Dumpinglöhnen, mit ständig befristeten Verträgen... u. diesen Mangel möchten Sie mit nicht nur sprachlich gering Qualifizierten ausgleichen...? Bis 67 arbeiten sollen, spätestens ab 60 keinen Job mehr...
Jahrzehntelang keine Familienpolitik für die hier schon länger Lebenden, Lohndumping, prekäre Arbeitsverhältnisse, Pisaabstürze, Firmen die nich ausgebildet haben, Schwächung des Handwerks jedweder Art, was zu endlosen Studiertenabbruchsverhalten führte... aha.. nunja.. Vermeintlich sind doch genug Fachkräfte hier... oder.. mussten Sie die Feststellung machen, dass Neudeutsche sich lieber der Familienplanung widmen u. nich geneigt sind dt. Bürger zu pflegen o. sich überhaupt iwie nützlich zu machen ausser in Geldwäscheunternehmen/ Drogen/ Prostitutionssparte jeglicher Art... ... schließlich putzen andere in deren Unterbringungen... u. nu müssen noch mehr kommen...? Meinten Sie das Herr Altmaier???
Überprüfen Sie doch mal ihre Arbeitslosenstastistiken... wieviele Neudeutsche arbeiten nich, hm...?
Abgesehen von dem Umstand der Digitalisierung u. zunehmenden Deindustrialisierung Deutschlands... aha
Wem glauben Sie können Sie diesen groben Unfug noch verkaufen ?

Germania • vor 5 Monate

Wir haben genug Ausländer hier , Herr Altmeier, noch mehr braucht hier keiner. Wir brauchen das Gegenteil, Abschiebungen, Abschiebungen, Abschiebungen, wie Merkel schon mal sagte. Also, husch husch, tun was Mutti sagt !!

kx54 • vor 5 Monate

Lügen werden auch dann nicht wahr wenn man sie jahrelang immer wieder wiederholt, Herr Altmaier.

Willi2009 • vor 5 Monate

Das was die dumme Dr....sau leistet das könnte jede der "Fachkräfte" die bereits hunderttausendfach hier sind. Der Schweinskopf gehört an die Leine gelegt.
Mit Wachstum und Wohlstand kann er ja nur seinen eigenen Wanst meinen.

hein_blöd • vor 5 Monate

Wir haben doch bereits ca. 1,5 Mio. Neubürger. Wohl aller überqualifiziert?

Multikulti_Fail • vor 5 Monate

Das Renteneintrittsalter für neu zugezogene Neger und Mohamedaner beträgt 17 Jahre.....

Franz • vor 5 Monate

..... oder anders gesagt, mit der Geburt eines Negers und Arabs, fängt das Rentenalter hier an, aber auch die Zigeuner nicht vergessen, bei denen wird der Rentenschein gleich mitgezeugt. :)

Kurt Brakelmann • vor 5 Monate

Wachstum und Wohlstand, da hat der Dicke die Rechnung ohne das COVID-19 gemacht.

Stechmücke • vor 5 Monate

Zu dumm aber auch, das wir nicht mal in der Regierung über Fachkräfte verfügen und die sich nur auf Experten und Lobbyisten verlassen. Vor allem glänzt das weibliche Spektrum als Totalausfall.
Nun holen auch die Männer noch gewaltig auf.
Weg mit den Berufspolitikern und Deutschland würde es besser gehen.
Die derzeitigen Politiker sorgen mit ihrer Politik dafür, das eigene Fachkräfte ins Ausland abwandern, junge und gesunde Leute zu Hause sitzen und H4 beziehen und allerlei Leute aus dem Ausland hier noch zusätzlich in die Sozialsysteme einwandern.
Na gut, diese Politiker bezahlen das ja auch nicht und wenn auf Grund dieser verfehlten Politik das Geld knapp wird, dann werden kurzerhand die Steuern erhöht.
Wir haben die Wahl!

Willi2009 • vor 5 Monate

Wir haben die Wahl ? Welche ?

Stechmücke • vor 5 Monate

Nicht zur Wahl gehen wäre die falsche Lösung. Den Rest muss jeder für sich entscheiden, da gibt es mehrere Möglichkeiten.

Stechmücke • vor 5 Monate

Soe wie es derzeit aussieht, wird jemand als Fachkraft eingestuft, der einigermaßen verständlich das Wort Asyl hervorbringt.

avalonballroom • vor 5 Monate

Wenn dieser Fettklops noch mehr Einsatz für die Anwerbung von Wohlstandssuchenden fordert, dann ist die ganze Welt bald hier zu Gast.

Schonetwasaelter w • vor 5 Monate

Was tut er eigentlich sonst noch außer essen und unqualifiziertes Zeug reden?

kx54 • vor 5 Monate

Kohle zählen, und Merkels Anus putzen.

Stromzähler • vor 5 Monate

Geld für eine anständige Familienpolitik war immer vorhanden . "Kinder machen " wurde uns in den 80ern quasi verboten! Für das erste Kind gab es 1980 50(Fünfzig) DM . Wer knapp kalkulieren mußte , überlegte mehrmals , Kinder in die Welt zu setzen. Die Konsequenzen dieser Schrottpolitik müssen wir nun tragen . Allerdings weigere ich mich , Belehrungen hierzu, von einem bevölkerungspolitischem Blindgänger wie diesem Altmaier , entgegenzunehmen

Odina • vor 5 Monate

Sei froh, daß der Altmaier asexuell ist und sich nicht vermehrt.

Stromzähler • vor 5 Monate

Man munkelt , er habe ständig etwas zu naschen für Kinder in der Tasche...

Odina • vor 5 Monate

Dann vermehrt er sich auch nicht.

faceFacts • vor 5 Monate

Hr. Altmeier, Hr. Seehofer, Hr.Laschet, das sind die Typen, die Frau Merkel mag. Komplexe die nach außen zu sehen sind, Jasager und Lächeln wenn erwünscht von ihr - ekelig diese Truppe die hinter ihr steht. Ach die vdL habe ich vergessen. Sie ist kaum noch zu sehen. Gott sei Dank.Und wer sowas öffentlich sagt wie "wir brauchen mehr Illegale" kriegt vom Monster einen Bonus

h.n.bethune • vor 5 Monate

Anständige Löhne, und der Fachkräftemangel ist ausgestanden!
Altmaier ist der dümmste unter den Dummen den die Politik je erdulden musste. Das der die Zuammenhänge nicht begreift wundert nicht!
Geh zur Post Altmaier, da können die solche geistigen Tiefflieger wie dich noch zum Briefmarken kleben gebrauchen!

Anton Mohr • vor 5 Monate

Was wir brauchen ist eine andere Familienpolitik. Sodaß wir keine "Fach"kräfte aus dem Ausland brauchen! Anstatt Umvolkung sollte das Aussterben der Deutschen verhindert werden durch eine Rentenpolitik, die das Aufziehen von Kindern belohnt, und durch Kindersplitting statt Ehegattensplitting. Frankreich macht das vor, mit dem Erfolg von 1,9 statt 1,4 Kindern pro Elternteil.

Gabriele Anders • vor 5 Monate

" Für Wachstum und Wohlstand ... " Damit meinte ein gewisser Adipositasjünger sich selbst,
die ausländischen Fachkräfte dürfen dem dann Schweinshaxen , Knödel und Gerstenkaltschäle servieren - so wird seine Aussage präzise.

WernerT • vor 5 Monate

Fachkräftemangel ??? betrifft insbesondere kleine und mittlere Unternehmen???

Genau die Unternehmen, die viele Jahre lang keine Ausbildung angeboten haben, beklagen sich jetzt, daß der Nachwuchs fehlt !!!
Ausbildung kostet Geld und bindet Ausbilder, die dann keinen Umsatz machen. Wer das nicht in Kauf nimmt, ist das Ergebnis selbst schuld.
Sorry - ich habe da kein Mitleid.

Wahrheitskrieger • vor 5 Monate

Wer will schon hier arbeiten bei den Steuern, Abgaben und Lebenserhaltungskosten wie Mieten, Strom, etc.?? Niemand natürlich. Aber wer will hier her und für nichts tun immer versorgt werden? ALLE!

hybridreini • vor 5 Monate

Wer hat dem Mann bloß ins Gehirn geschixxen?

dietrich • vor 5 Monate

richtig. Ich bin ( deutscher 56 j ) vor einem halben Jahr gegen einen Neger ausgetauscht worden . weil ich eine andere .Meinung hatte als mein Chef

entus • vor 5 Monate

Ist der "Chef" auch glücklich mit dem Neger? ... ;-))

Wahrheitskrieger • vor 5 Monate

Wenn ein Neger die Arbeit eines Biodeutschen machen kann, wird die Arbeit sicher nicht sonderlich herausfordernd sein. Tüten kleben, Kartons falten, sowas halt. Wenn es bei dem Biodeutschen nicht zu mehr reichte, sollte allerdings zu denken geben. Womöglich kein Biodeutscher sondern ein Zonen-Ronny, also ein weißer Neger.

FDJ Sekretärin • vor 5 Monate

seine Chefin und vergessen zu ziehen

Guest • vor 5 Monate
Odina • vor 5 Monate

... und was ist auf den Plätzen 4 und 8?

Guest • vor 5 Monate
Odina • vor 5 Monate

Danke!
Disqus hat manchmal merkwürdige Macken...

Bodo Robert Matern • vor 5 Monate

hat bei dem Sturz doch was weggekriegt.

Peter Tenzer • vor 5 Monate

Hatte der vorher schon. Altmaier ist die Dummheit in fetter Menschengestalt.

Paul • vor 5 Monate

Bei der Ansteckungsgefahr ist jede Prognose für die Katz.

dariusz • vor 5 Monate

omg
erst einmal darum kuemmern damit Deutsche Fachkraefte wegen Solchen und deren "Politik" nicht mehr samt Familien aus Deutschland fluechten, Deutschen gut bezahlte Arbeit verschaffen
dann Sumpf trocken legen dann sehen wir weiter wer ,wann,wo, wie, ......

Paul • vor 5 Monate

Der soll einen Hut nehmen und gehen, bevor der Volkszorn das übernimmt. Ist nur ein guter Rat.

Guest • vor 5 Monate
Gast • vor 5 Monate

Er will uns Deutschen den letzten Schuß geben!

entus • vor 5 Monate

Da es anscheinend wieder vergessen wurde, nochmals für Herrn Altmaier:
"Dummheit frisst ... "

Stromzähler • vor 5 Monate

"Intelligenz säuft!" Pröstchen!!

Guest • vor 5 Monate
D. Streibel • vor 5 Monate

Der ist alles aber nicht doof. Was er ist möchte ich lieber nicht schreiben, verstößt gegen die guten Sitten

Germania • vor 5 Monate

Altmeier lügt ! Es geht nicht um Fachkräfte, es geht auch nicht darum Asyl zu gewähren, es geht einzig und allein um den UN Neuensiedlungsrahmen, den die EU seit 2016 durch Juncker umsetzt.
Bei Roland Tichy nachzulesen !
Der Menschenüberschuss aus Afrika soll stetig in verkraftbarem Rahmen in die EU umgeleitet werden um Nationalitäten zu vernichten.
Das Volk wird solange an der Nase herumgeführt und soll an demokratische Prozesse glauben, bis der autoritäre Staat geschaffen ist.
TE schreibt die Wahrheit , aber kaum einer liest und begreift es.

D. Streibel • vor 5 Monate

Doch es begreifen viele, aber wollen es nicht wahr haben. Auf der Titanic hat die Band auch bis zuletzt gespielt. Der letzte macht das Licht aus ;-)